Moderation

Eine zielgruppenorientierte Moderation sorgt für ein effizientes Meeting, in dem Beteiligte ihr Wissen einbringen, gedanklich einander folgen und aufeinander aufbauend gemeinsam tragfähige Lösungen entwickeln.

 

Fähigkeiten eines guten Moderators sind lernbar!

-       Kommunikation leiten/ aufklären

-       unterschiedliche Standpunkte, Rollen- und Interessenkonflikte managen

-       Struktur für zielgerichtete Besprechungen

-       Ideen fördern/ Wissen aller Beteiligten nutzen

-       Diskussions- und Entscheidungsprozess effizient vorantreiben

-       Begreifen und Visualisieren des Konsens